Jump label

Service navigation

Main navigation

You are here:

Main content

Modulbasierte Anlagenplanung

Modul: Planning and logistics of production processes

Dozent: PD Dr.-Ing. Christian Bramsiepe

Ansprechpartnerin: I. Welter

Studiengänge: BIW/CIW (Master) Wahl

Sprache: deutsch

Anmeldung: über LSF (max. 24 Teilnehmer)

Termin: / 09:00-17:00 Uhr

Raum: G2 309

Umfang: 1V + 1Ü (2,5 Credits)

Klausur:/ Raum wird noch bekannt gegeben

Klausureinsicht: wird noch bekannt gegeben

 

In der Veranstaltung " Modulbasierte Anlagenplanung " werden die Vorteile sowie Einsatzgrenzen modularer  Anlagen präsentiert. Hierzu werden  Modularisierungsansätzen bei der Planung von Pharma-/Feinchemie-Anlagen mit Ansätzen aus anderen Branchen (bspw. Stückgutfertigung)  verglichen. Es wird gezeigt, wie sich die mit der Verwendung modularen Equipments verbundenen Produktionsszenarien kostentechnische bewerten lassen. Abschließend wird der Einfluss dargelegt, den die Verwendung modularen Equipments auf den Planungsprozess hat.

 



Sub content

Contact

Ilka Welter

Telephone: 0231 755-2339
Fax: 0231 755-2341

Address:

Postanschrift
Laboratory of Plant and Process Design
Emil-Figge-Str. 70
Geschossbau 2
44227 Dortmund
Deutschland

Room G2-R3.20